Home
Traversflöten
Reparatur & Restaurierung
Kontakt
Links
Holzblasintrumentenbau Pfretzschner Kronach

English Version

AGB | Impressum



Hotteterre Rippert Naust Rottenburgh Le Cler Grenser  
Denner Eichentopf Quantz Crone Wrede Piccolo

Crone Traversflöte 440 Hz

ca. 1780

Johann August Crone (Leipzig 1727 bis 1804) übernahm 1764 nach dem Tod seines Vaters dessen Werkstatt.
Diese hatte mit über 30 Angestellten zzgl. 10 bis 12 Lehrlingen eine stattliche Größe, was allerdings auch ein uneinheitliches Erscheinungsbild seiner Instrumente zur Folge hatte.

Die Vorlage liegt in Berlin und hat hervorragende Original-Proportionen für eine 440 Hz Reduktion.